SCHRITT 1

Die Verwirklichung Ihrer Idee:

Die passende Beschriftung – mit dem passenden Partner.

Die einzelnen Schritte zur optimalen Fahrzeugbeschriftung sind klar definiert: Aus Ihrer Datensammlung entsteht nach gemeinsamer Abstimmung mit einem Grafiker ein erster Gestaltungsentwurf. Anschließend geht Ihre Fahrzeugbeschriftung in die Produktion und wird vom Fachmann auf Ihr Fahrzeug aufgebracht.

So können Sie am Ende sicher sein, dass Ihre Fahrzeugwerbung langfristig erfolgreich sein wird und Sie genehmigungsfrei eine hohe Werbewirkung erzielen!

Wir unterstützt Sie gern – von der Idee über die Gestaltung bis hin zur Produktion. Denn ein Firmenfahrzeug ohne Beschriftung ist schlichtweg eine versäumte Chance.

Idee

Gestaltung

Produktion

Montage

SCHRITT 2

Ideen treffen auf Handwerk:

Die Gestaltung für Ihre Fahrzeugbeschriftung entsteht.

Die Gestaltung sollte plakativ sein, um Aufmerksamkeit zu schaffen,
und prägnant, um dem Betrachter im Gedächtnis zu bleiben.

Eine wirkungsstarke Inszenierung aller Flächen ist optimal, wobei nicht zu viele Informationen auf einmal kommuniziert werden dürfen: Die Botschaften sollten so prägnant sein, dass sie selbsterklärend sind und schnell verstanden werden.

Auch die Gewichtung ist ausschlaggebend – damit im kurzen Moment der Betrachtung die wichtigsten Inhalte garantiert wahrgenommen werden.

Feinschnitt Werbetechnik bietet Ihnen die Kreativität hauseigener Grafiker. Auch die Produktion mit einem professionellen
Werbetechniker wird dadurch auf höchstem Niveau gewährleistet.
SCHRITT 3

Vom Entwurf zum Ergebnis:

Ihr Unternehmen – perfekt präsentiert.

Die Folie wird produziert und dann muss die Beschriftung
nur noch auf Ihr Fahrzeug aufgebracht werden – und schon
fahren Sie Ihre mobile Werbeäche durch die Region.

Beim Aufbringen der Folien gibt es einiges zu beachten, denn jedes Fahrzeugmodell bringt spezielle Herausforderungen mit sich: Wichtig ist daher vor allem hochwertiges Material und die Berücksichtigung der aerodynamischen Fahrzeugformen. Meist muss die Folierung angepasst werden – auch um Blasenbildung zu vermeiden. Mit der Erfahrung eines
Experten ist die optimale Umsetzung gewährleistet. Mit qualitativ hochwertigen Folien sind Sie auf der sicheren Seite: Sie schützen den Lack, sind extrem pflegeleicht und für Waschstraßen geeignet – und können auch rückstandsfrei abgelöst werden.

Klingt spannend? Gerne sprechen wir mit Ihnen auch über Ihr Projekt!

Vereinbaren Sie jetzt Ihr unverbindliches und komplett kostenloses Erstgespräch.