fbpx
Zum Inhalt springen

HOCHWERTIGE FOLIEN

UNVERBINDLICHES ANGEBOT

INDIVIDUELLE BERATUNG

GRATIS DIN A4 MUSTER

Mehr Sichtschutz

Sonnenschutzfolien

Wir sind zertifizierter Fachbetrieb, wodurch wir berechtigt sind, Sonnenschutzfolien zu montieren.

Sonnenschutzfolien gewähren optimalen Schutz vor Sonnenstrahlen und sind anwendbar auf fast allen Glasflächen. Erhältlich als Spiegelfolien sind sie als Hochleistungsprodukte in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzbar.

Permanent auf die Scheiben aufgebracht, bieten sie 24 Stunden am Tag zuverlässigen Schutz vor Hitze-, UV- und Blendstrahlung, senken dabei Energieverluste durch Scheiben und Kosten für Klimaanlagen. Angestellte und Mitarbeiter werden stark entlastet, Gebäude erhalten eine moderne ansprechendere Optik und unerwünschte Einblicke von außen werden unterbunden.

 

Die Folien werden von außen schnell, blasenfrei und sauber auf die Verglasung montiert. Feinschnitt Werbetechnik besitzt das notwendige technische Know-how durch jahrelange Erfahrung im Umgang mit Folien aller Arten, um diese anspruchsvollen Arbeiten für Sie optimal und kostengünstig ausführen zu können. Durch unsere geschulten Monteure werden Ihre Betriebsabläufe nicht beeinträchtigt, es entstehen somit keine Ausfallzeiten.

Alle Folien besitzen eine kratzfeste Oberfläche, die Scheiben können nach der Beschichtung daher ganz normal, auch industriell, gereinigt werden.

Hitze- und Blendschutzfolien

Das Verhalten der Raumtemperatur ohne Sonnenschutzfolie
Das Verhalten der Raumtemperatur ohne Sonnenschutzfolie
Das Verhalten der Raumtemperatur mit angebrachter Sonnenschutzfolie
Das Verhalten der Raumtemperatur mit angebrachter Sonnenschutzfolie

Wie funktioniert eine Sonnenschutzfolie?

Ihre hohe Wirksamkeit gegen eindringende UV- und Wärmestrahlung verdankt die Sonnenschutzfolie ihrem speziellen Aufbau. Sie besteht aus mehreren Schichten, wobei es sich bei der äußersten um eine kratzfeste Beschichtung – auch Hardcoat genannt – handelt. Je nach Aufbau reflektiert und/oder absorbiert die Folie die Sonnenstrahlen, sodass nur wenige von ihnen in den Raum dringen. Die Raumtemperatur bleibt auf einem angenehmen Niveau und Mensch sowie Interieur sind vor den UV-Strahlen der Sonne geschützt. 

Das Beste: Von außen betrachtet wirkt der spiegelnde Effekt sehr hochwertig. Die Ästhetik Ihrer Immobilie bleibt somit trotz Schutzwirkung der Folie erhalten.

Wo kann man eine Sonnenschutzfolie einsetzen?

Von Büro- oder Verwaltungsgebäuden über Hotels und Restaurants bis hin zu privaten Immobilien – unsere flexible Sonnenschutzfolie eignet sich für jeden Einsatzbereich. Die Montage ist auf Dachfenstern, gläsernen Terrassentüren, breiten Glasfassaden und jeder anderen verglasten Fläche möglich.

In Büros, Einzelhandelsgeschäften und Banken sorgt unsere Folie für eine blendfreie, adäquat temperierte und geschützte Arbeitsumgebung. Hotels und Restaurants sind mit unserer Hitzeschutzfolie in der Lage, ihren Gästen auch bei starker Sonnenstrahlung einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Nicht zuletzt kommt unsere widerstandsfähige Sonnenschutzfolie häufig bei privaten Haushalten zum Einsatz. Hier erhöht sie den Wohlfühlfaktor in den eigenen vier Wänden, ohne den Blick nach draußen einzuschränken.

Wir schneiden unsere Folien passgenau zu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Vorteile im Überblick:

Schutz vor Sonneneinstrahlung

Uneingeschränktes Tageslicht

Blendschutz

Schutz vor Wärmeentwicklung

Angenehmes Raumklima

Einsparung von Energiekosten

In 3 einfachen Schritten zur Beratung und Angebot

Fragen oben in Formular beantworten

Anfrage unverbindlich abschicken

Angebot und Beratung kostenlos erhalten

Anwendungsbereiche

Büro- und Verwaltungsbäude

Industrie- und Produktionshallen

Banken, Hotels, EDV-Räume

Kliniken & Praxen

Öffentliche Einrichtung

Schulen & Kindergärten

Häufige Fragen

Je nach Art der Folie ist der Lichtverlust kaum spürbar, da sich das menschliche Auge an die veränderten Lichtverhältnisse anpasst. Folien liefern auch ein blendfreies Licht, was sehr angenehm für die Augen ist. 

Bei den Sonnenschutzfolien sollte immer abgewägt werden, was der gewichtigere Aspekt ist:
Hitzeschutz/Blendschutz, UV-Schutz oder aber möglichst viel Tageslicht.

Bei sehr kleinen Fenstern sollte im Zweifelsfall eher eine hellere Folie verlegt werden, bei Dachfenster empfehlen wir allerdings grundsätzlich eine stark verspiegelte Folie.

Verspiegelte Sonnenschutzfolien bieten je nach Art auch einen Sichtschutz am Tage durch ihre Spiegelung. 

Bei Nacht und eingeschaltetem Licht innen wird dieser Sichtschutz aufgehoben. Spiegelfolien (verspiegelte Sonnenschutzfolien) spiegeln immer in die Richtung aus der das hellere Licht kommt.

Eine Innenverlegung ist möglich, wenn es sich um nicht allzugroße Fenster handelt und es sich nicht um eine Wärmeschutzverglasung oder eine andere Art moderner Fensterverglasung wie etwa mit Gasfüllung, o.ä. handelt.
Der Vorteil einer Innenmontage der Folien ist die längere Haltbarkeit der Folie, da diese nicht den Witterungseinflüssen ausgesetzt ist.


Bei großen Fenstern, Dachfenstern sowie bei moderner Verglasung (ab ca. 1995), empfehlen wir immer eine Außenverlegung.
Aufgrund der Gasfüllung der Scheibenzwischenräume kann es dort nämlich zu einer Überhitzung der Scheiben und dann zu einem Glasriss aufgrund der thermischen Spannungen kommen.

Die Herstellergarantien für hochwertige Folien liegen je nach Folienart und Innen- oder Außenverlegung zwischen 5-10 Jahren, bei Schrägverglasung bei 3 Jahren.

Bei von innen verlegten Sonnenschutzfolien ist davon auszugehen, dass diese mind. 10 Jahre ihre Sonnenschutzwirkung behält. Bei von außen verlegten Sonnenschutzfolien ist dies stark von den Witterungseinflüssen abhängig, jedoch kann man auch hier von einer Haltbarkeit von 5-10 Jahren ausgehen.

Ja, alle Sonnenschutzfolien von Feinschnitt Werbetechnik lassen sich wieder rückstandsfrei entfernen. Die Folie läßt sich – bei vorsichtigem Vorgehen – zumeist in einem Stück von der Scheibe abziehen.
Die zurückbleibenden Klebereste werden mit reichlich Reinigungsmittel eingeweicht und schrittweise mit einem Glasschaber abgeschabt.

Sämtliche Sonnenschutzfolien von Feinschnitt Werbetechnik sind mit einer sog. “Hardcoat”-Beschichtung ausgestattet, d.h. mit einer relativ kratzfesten Oberfläche.
Dennoch sollten für die Reinigung ausschließlich weiche Gegenstände verwendet werden.

kundenstimmen

ERFOLGSGESCHICHTEN

Angenehm temperierte Räume, Sichtschutz vor neugierigen Blicken und hoher UV-Schutz: Es gibt viele gute Gründe, die Fenster Ihrer privaten oder gewerblichen Immobilien mit hochwertiger Sonnenschutzfolie auszustatten.

Als zertifizierter Fachbetrieb bieten wir Ihnen langlebige Folien in unterschiedlichen Stärken inklusive Montage an. Ob kleines Dachfenster oder große, mehrteilige Glasfront – wir halten die passende Sonnenschutzfolie in Frankfurt, Aschaffenburg, Wiesbaden, Seligenstadt, Offenbach, Hanau für jedes Vorhaben bereit.